SONNENBLUMENFEST: MAIS-KUERBIS-SUPPE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 8 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 17
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Zwiebeln schaelen und fein hacken. Die Moehren schaelen und in etwa 1/2 grosse Wuerfel schneiden. Kuerbis schaelen und entkernen. Das Fruchtfleisch in 1/2 cm grosse Wuerfel schneiden. Von den Maiskolben die Huellblaetter und die Faeden entfernen und mit einem scharfen Messer die Koerner dicht am Strunk abschneiden. Die Peperoni halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Oel erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Moehrenund Kuerbiswuerfel zugeben und kurz mitschwitzen. Die Maiskoerner und Peperoni zufuegen, den Fond angiessen, salzen und pfeffern. Zum Kochen bringen und anschliessend zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Min. kochen lassen. Suppe puerieren und durch ein feines Sieb passieren. Abschmecken, mit Minze bestreuen und servieren.
Tipp: Besonders attraktiv serviert man die Kuerbis-Mais-Suppe in dem ausgehoehlten Kuerbis.

< SONNENBLUMENFEST: KUERBISPUFFER
Sonnenblumenkernbrot >