Wachteleier in Blätterteig mit Burgunderrahmsauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 167
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Burgunderrahmsauce:: Quelle:

Zubereitung

Je 2 gekochte Wachteleier in Blaetterteig einschlagen, mit Eigelb bestreichen und bei 180 °C auf mittlerer Schiene ausbacken.
Die fein gehackten Zwiebeln und den Knoblauch mit Butterschmalz scharf anbraten, bis alles dunkelbraun ist. Danach die Zwiebel und das Fett ausgiessen und nur den Ansatz in der Pfanne mit Rotwein abloeschen. Creme fraiche unterheben und nach Geschmack wuerzen.
http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2003/01/03/rezept1.html

< Wachtelcrêpinette auf Selleriepüree mit Portweinsauce und glasierten Trauben
Wachtelhäppchen >