Voodoo Chicken am Spiess

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 20
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Port.)

Marinade: Dip: Quelle:

Zubereitung

Die Zutaten fuer die Marinade in einer Schuessel vermischen, gut verruehren. Je einen Huehnerbruststreifen wellenfoermig auf einen gewaesserten Satespiess faedeln. Die Spiesschen in die Marinade legen und darin wenden, sodass das Huehnerfleisch von allen Seiten gut benetzt ist. 1 Stunde ziehen lassen.
Die Zutaten fuer den Dip gruendlich verruehren.
Die Spiesschen grillen bis das Fleisch goldbraun und gar ist. Mit dem Dip servieren.
Orig. Recipe courtesy of Southern Comfort.

< Von Soleiern, Teil 2 von 2
VORSPEISE: FRISCHKÄSERÖLLCHEN >