Pasta mit Hackfleisch-Zwiebelsauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 263
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 -3 Portion)

Quelle:

Zubereitung

1. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3. Hackfleisch und Tomatenmark in einem Topf in 1-2 El heissem Oel anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano wuerzen. 300 ml kaltes Wasser dazugiessen, 1 Beutel Knorr Fix fuer Spaghetti alla Carbonara einruehren und aufkochen. Zwiebelringe dazugeben und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten kochen.
4. Sahne unterruehren, abgetropfte Spaghetti mit der Sauce vermischen. Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

< PASTA MIT GRÜNEN BOHNEN
Pasta mit herzhaftem Fleischsugo >