Ossobuco (Kalbshaxe alla Milanese)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 82
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Das Fleisch am Rand mehrmals einschneiden. Das Mehl mit Cayenne vermischen. Das Fleisch darin wenden. Butterschmalz in einem grossen Schmortopf erhitzen. Darin das Fleisch anbraten, salzen u. pfeffern. Wein angiessen, fast verdampfen lassen und dann Bruehe zugiessen. Haxen zugedeckt ca. 1 1/2 Std. bei kleinster Hitze schmoren, zwischendurch einmal wenden. Inzwischen Kraeuter waschen, Zitrone duenn abschaelen. Knoblauch pellen und mit Kraeutern u. Zitronenschale fein hacken, zu einer Gremolata mischen. Nach 1 1/2 Std. die Haelfte davon ueber das Fleisch streuen und zugedeckt 30 min. weiterschmoren. Vor dem Servieren den Schmorsud mit Zitronensaft abschmecken und die restliche Gremolata darueber geben.

< Ossobuco
OSSOBUCO (LOMBARDEI) >