Nideltäfeli-Parfait

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 965
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept(*))

Quelle:

Zubereitung

(*) fuer eine kleine Cake- oder Terrinenform von ca. 6dl, mit wenig Oel bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt Eigelbe und Puderzucker in einer Schuessel mit den Schwingbesen des Handruehrgeraetes ruehren, bis die Masse hell ist. Caramels und Vanillesamen unter die Masse mischen. Rahm steif schlagen, mit dem Schwingbesen darunter mischen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Puderzucker beigeben, mischen, kurz weiterschlagen, bis die Masse glaenzt, mit dem Gummischaber sorgfaeltig unter die Caramelmasse ziehen. Masse in die vorbereitete Form geben, glatt streichen, zugedeckt ca. 4 Stunden gefrieren.
Kurz vor dem Servieren Caramel und Rahm in einer kleinen Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren,ruehren, bis sich der Caramel aufgeloest hat.
Servieren: Parfait ca.15 Min.vor dem Servieren in den Kuehlschrank stellen. Auf ein Brett stuerzen, Folie entfernen; in Wuerfel schneiden, mit der Caramelsauce anrichten.

< Nid D'abeilles Bienenstich
Nidelzeltli I, Tips und Varianten >
Gast (vor 8 Jahren)

Super feines dessert habe grosses LOB bekommen.