Nelken-Honigkrustenbraten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 897
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Den Schweinebraten entweder bereits eingeschnitten kaufen, ansonsten das rohe Fleisch auf der Schwartenseite mit kochendem Wasser mehrmals uebergiessen und rautenfoermig mit einem scharfen Messer einschneiden. In die Mitte einer jeden Raute mit einer Fleischgabel oder einem spitzen Ausbeinmesser kleine Schnitte machen und je eine Nelke hineinstecken. 3 El Honig mit dem groben Salz, Paprika, Cayenne- und weissen Pfeffer verruehren. Den Braten mit dem gewuerzten Honig kraeftig einreiben oder einpinseln. Braten auf einen Gitterrost legen.
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. In die Fettwanne des Ofens (ein tiefes Backblech) etwa ein 1 L Wasser giessen. Darueber den Gitterrost mit dem Braten stellen. Alle 15 Minuten den Braten mit Wasser der Fettwanne uebergiessen. Der Braten bleibt insgesamt ca. 90 Minuten im Ofen. 15 Minuten vor Beendigung der Garzeit den Braten erneut mit der Honigwuerze einpinseln, aber nicht mehr uebergiessen.
Braten vor dem Aufschneiden wenige Minuten ruhen lassen.

< Nelken-Gew├╝rzbrot
Nelken-Pickles >