Geschnetzeltes Kalbfleisch im Reisring

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 50
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Fleisch: Reisring: Quelle:

Zubereitung

Fuer eine beschichtete Ringform, gefettet Fleisch: Ofen auf 60 Grad vorheizen,Platte und Teller vorwaermen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise beigeben, mit Mehl bestaeuben, ca. zwei Minuten braten, herausnehmen, wuerzen, warm stellen.
Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, Wein und Bouillon in dieselbe Pfanne giessen, aufkochen.
Mehl und weiche Butter mit einer Gabel mischen, unter Ruehren mit dem Schwingbesen beigeben. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Ruehren ca.fuenf Minuten koecheln,bis die Sauce saemig ist.
Rahm dazugiessen, aufkochen, wuerzen, Fleisch wieder beigeben, zugedeckt beiseite stellen.
Reisring: Reis ca.20 Min.'al dente' kochen, abtropfen. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen, Petersilie und Reis beigeben, sorgfaeltig mischen; in die vorbereitete Form geben, fest andruecken. Reis auf die vorgewaermte Platte stuerzen.
Servieren: Fleisch nur noch heiss werden lassen. In die Mitte des Reisrings geben, mit Petersilie garnieren.
Tipp: statt Reis feine Nuedeli servieren.

< Geschnetzeltes Kalbfleisch
Geschnetzeltes Kalbfleisch in Rahmsauce >