Gefüllte Brötchen und Gipfeli

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 716
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (30 Stk)

Brötchen: Käsefüllung: Lachsfüllung: Gipfeli: Schinkenfüllung: Quelle:

Zubereitung

Broetchen:
Von den Broetchen einen Deckel (ca. 1/3) abschneiden, Broetchen aushoehlen. Inneres (Brotkrume) weiterverwenden (siehe Tipp).
Kaesefuellung: Kaese,Schalotten und Senf verruehren, wuerzen. Broetchen fuellen, Deckel aufsetzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Lachsfuellung: Frischkaese,Rahm,Lachs und Schnittlauch verruehren, wuerzen. Broetchen fuellen, Deckel aufsetzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Aufbacken: Broetchen nacheinander je ca. 7 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens aufbacken. Herausnehmen, servieren.
Gipfeli:
Gipfelihaelften quer halbieren. Mascarpone, Schinken, Senf und Petersilie verruehren, wuerzen. Gipfelihaelften bestreichen,aufeinander legen,leicht zusammendruecken,auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Aufbacken: ca. fuenf Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, servieren.
Tipp: Inneres der Broetchen auf ein Backblech verteilen,im ausgeschalteten Ofen trocknen lassen;als Paniermehl verwenden. Haltbarkeit: gut verschlossen in einer Dose ca.1 Monat.
Laesst sich vorbereiten: die Broetchen und Gipfeli lassen sich 1 Tag im Voraus vorbereiten. Bis zum Aufbacken zugedeckt kuehl stellen.

< Gefüllte Brötchen
Gefüllte Buchweizenküchle >