Fenchel-Karotten-Gratin

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 178
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Den Fenchel putzen, halbieren, waschen und in Spalten schneiden. Die Karotten und die Fruehlingszwiebeln schaelen bzw. putzen und waschen. Die Karotten in Scheiben, die Zwiebeln in Ringe schneiden.
Den Fenchel und die Karotten in etwas kochendem Salzwasser zugedeckt 6 - 8 Minuten vorgaren. In ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform ausfetten. Die Walnuesse grob hacken. Den Knoblauch schaelen und durchpressen. Knoblauch, Eier und Sahne verquirlen. mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Das Gemuese in die Auflaufform schichten, mit den Fruehlingszwiebeln und Nuessen bestreuen. Die Eier-Sahne-Sauce darueber giessen. Die Form mit Alufolie verschliessen und das Gratin im Ofen etwa 40 Minuten backen. Waehrend der letzten 5 Minuten die Folie entfernen und den Kaese ueber das Gratin streuen. In der offenen Form zu Ende garen.

< Fenchel-Gurken-Möhren-Drink
Fenchel-Kartoffel-Eintopf mit Majoran und gebratener... >