Caldo Tlalpeno

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 29
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Personen)

Quelle:

Zubereitung

das haenchenfleisch in feine streifen schneiden. falls das fleisch noch roh ist, die bruehe zum kochen bringen und die fleischstreifen darin bei geringer hitze ca. 5 min. garen. oder die bruehe und das fleisch zum sieden bringen. die menge des fleisches kann auch problemlos verdoppelt werden. chilis entkernen und in kleine stuecke zerschneiden, zusammen mit dem knoblauch und dem wasser im moerser zermahlen. In die bruehe passieren. umruehren und einige min. koecheln lassen, dann nach geschmack salzen. die avocado schaelen und in streifen schneiden. die scheiben sorgfaeltig voneinander trennen, bevor sie in die suppe gegeben werden, da sie sonst zusammenkleben. sie werden kurz untergehen und danach an die oberflaeche steigen. dann ist die suppe fertig. den koriander hacken und zum garnieren ueber die suppe streuen.

< CALDO BLANCO (WEISSE BRUEHE)
Caldo verde >