5-Stunden-Lamm auf Wurzelgemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 122
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Knoblauch schaelen, zu Stiften schneiden, Lammkeule damit spicken. Zwei Essloeffel Oel aufs Fleisch traeufeln und einmassieren. Suppengruen putzen, waschen, klein schneiden, Zwiebeln schaelen und halbieren, mit etwas Oel anroesten. Lammkeule in grossem Braeter mit restlichem Oel scharf anbraten, bis sie braeunt. Salzen und pfeffern. mit einem viertel Liter Wein abloeschen. Suppengruen, Zwiebeln, Rosmarin, Salbei und Aprikosen dazugeben. Fest zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad etwa viereinhalb Stunden braten. jede Stunde wenden, mit Sahne uebergiessen und Rotwein hinzufuegen. Dann noch 30 Minuten ohne Deckel garen. Keule herausnehmen, warm stellen. Fond mit kochendem Wasser abloeschen und loesen. Durchs Sieb giessen, Gemuese gut ausdruecken. Sauce entfetten, restliche Sahne darunter schlagen, aufkochen, mit Fleischextrakt und Sojasauce abschmecken. Restliche Zutaten verruehren und als Dip zum Fleisch reichen.

< 5-Kornbrot aus dem Backautomat
6 Tips zu Oliven >