Kartoffelgratin mit Salbei

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 98
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle TT "Aus dem Kochtopf" Erfasst *RK* 27.11.02 von Heidi Lunzer:

Zubereitung

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und eine Auflauffonn mit Butter ausfetten. Den Parmesan fein reiben. Salbei waschen, abtropfen lassen und abzupfen. Kartoffeln schaelen, waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schuppenfoemueg in die Form schichten. Den Knoblauch schaelen und pressen. Obers, Parmesan und Knoblauch verruehren, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen und ueber die Kartoffeln giessen. Mit Salbei bestreut in ca. 40 Min. goldgelb backen.

< Kartoffelgratin mit Roquefort
Kartoffelgratin mit Spinat >