Harira - Nordafrikanische Kartoffelsuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 72
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Quelle Zettelsammlung Erfasst *RK* 24.11.02 von Torsten Klaus:

Zubereitung

Die Zwiebel mit 300 ml Gemuesefond in einen grossen Topf geben und etwa 10 Minuten leicht koecheln lassen.
Inzwischen Zimt, Gelbwurz, Ingwer, Cayennepfeffer und 2 EL Fond zu einer Paste ruehren. Mit den Moehren, dem Sellerie und dem restlichen Fond in die Zwiebelmischung einruehren.
Die Mischung aufkochen lassen und zugedeckt bei geringer Hitze 5 Minuten koecheln lassen.
Tomaten und Kartoffeln zufuegen und zugedeckt 20 Minuten koecheln lassen. Safran, Erbsen, Koriander und Zitronensaft unterruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und heiss servieren.

< Haricots en salade (Bohnensalat mit Tomaten)
Harissa >