Gefüllte Calamari vom Grill

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 241
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

FÜLLUNG: SAUCE: Quelle Mario Batali Simple Italian Food: Recipes from My Two Villages Erfasst *RK* 07.08.01 von Petra Holzapfel:

Zubereitung

Die Tentakel entfernen und die Calamari saeubern, dabei die Koerper ganz lassen. Die Tentakel beiseite stellen. Die Koerper in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und auf starker Hitze zum Kochen bringen. Etwa 1 Stunden koecheln, bis sie weich sind. Abgiessen und abkuehlen lassen.
Fuer die Fuellung das Olivenoel in einer Pfanne stark erhitzen. Knoblauch und getrocknete Tomaten darin etwa 30 Sekunden anbraten. Die Botkrumen zugeben und unter Ruehren anbraten. Abkuehlen lassen, dann Thymian, Schalotten und Petersilie untermischen.
Den Grill vorheizen.
Die Calamari mit der Brotmischung fuellen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Calamari und die Tentakel mit Oel bepinseln und unter dem heissen Grill in etwa 10 Minuten goldbraun braten.
Waehrenddessen die Tomaten, 3 El Olivenoel und Schnittlauch verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Die Calamari auf einer Platte anrichten und mit der Tomatensauce betraeufeln.
http://www.globalgourmet.com/food/special/1999/batali/calamari.html

< Gefüllte Calamares mit Tomatensauce
Gefüllte Cannelloni >