SEEBARSCH IM SALZBETT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 61
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Der Seebarsch wird ausgenommen und gewaschen, mit Pfeffer gewuerzt und mit den Lorbeerblaettern sowie dem Thymian garniert. Legen Sie ihn auf ein Ofenblech. Mit feuchtem Gros Sel bedecken Sie ihn, indem Sie die Formen des Fisches nachbilden. Im vorgeheizten Ofen wird er nun bei 240 Grad ca. 45 Minuten gebacken. Servieren Sie ihn mit Zitronensaft und ausgelassener Butter.

< SEEBARBENFILETS MIT ARTISCHOCKENHERZEN UND TOMATEN
Seebarsch in Weissweinsud >