Franziskaner (Seniorenkaffee, auch aus koffeinfreiem Kaffee)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 317
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

In ein Laufglas Kaffee bis zur Haelfte einfuellen, heisse Milch dazugeben, "Schlagobers " (Schlagsahne) darauf und mit Schokostreuseln bestreuen. Dieser Kaffee wird wegen seiner Bekoemmlichkeit besonders gerne von den Senioren getrunken. Im 17. Jahrhundert soll angeblich ein Franziskanermoench diesen Kaffee erstmals gebraut haben. Der Moench schrieb es diesem Kaffee zu, dass er hundert Jahre alt wurde.

< Franzensbader Krachkuchen
Franzoesiche Apfel-Bananen-Tarte >