Mexikanische Paradeissuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 38
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

F├ťR DIE KN├ľDERL: ZUM GARNIEREN: Quelle:

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein schneiden. Semmelwuerfel in Wasser einweichen. In einem Topf Oel erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, danach mit Mehl stauben, mit Suppe aufgiessen. Tomatenmark beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Faschiertes mit den gut ausgedrueckten Semmelwuerfeln, Salz, Pfeffer, gehacktem Knoblauch, Ei und Kraeutern vermischen.
Aus der Faschiertenmasse kleine Knoederl formen und einkochen.
Die gegarten Knoederl aus der Suppe geben. Sauerrahm und Mehl miteinander verruehren und in die Suppe ruehren. Die Suppe mit dem Puerierstab durchmixen.
Suppe in Tellern anrichten, mit Schnittlauch bzw. Petersilie sowie Schlagobers garnieren.

< Mexikanische Paella
Mexikanische Pfeffersuppe >