Huehnerbollen auf indischem Sauerkraut

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 7 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 13
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle Erfasst *RK* 20.10.02 von Max Thiell:

Zubereitung

1. Die Huehnerschenkel kraeftig mit dem Garam Masala wuerzen und im Oel gut anbraten.
2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schaelen und klein wuerfeln und mit dem Sauerkraut gut mischen.
3. Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Ein passenden Topf oder Form mit dem Sauerkraut auslegen, die Huehnerschenkel darauf verteilen, den Weisswein angiessen, zudecken (Alufolie?) und im Backofen 35 Minuten garen. Dann die Kartoffeln in Stuecken dazu geben und nochmal zugedeckt 15 Minuten weitergaren.
Dann den Deckel abnehmen und offen nochmal ca. 10 - 15 Minuten im Ofen lassen.

< Huehnerblut-Kuechli (Graubuenden)
Huehnerbruehe >