Gefüllte Feigen in Karamellsauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 72
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

FÜR DIE KARAMELLSAUCE: ZUM GARNIEREN: Quelle:

Zubereitung

Feigen waschen und senkrecht einschneiden. Fuer die Fuelle Marzipan mit Pistazien, Limettensaft- und schale sowie dem Rum verkneten. Masse zu kleinen Kugeln formen.
Die Feigen auseinanderklappen, mit den Marzipankugeln fuellen, danach die Feigen wieder zusammendruecken.
Fuer die Karamellsauce Zucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Limettensaft, Rum und Obers abloeschen. Butter zum Karamell geben und solange kochen, bis sich der Karamell aufgeloest hat.
Die Feigen in die Sauce legen und fuer ca. 10 Minuten in das auf 180 °C vorgeheizte Rohr geben.
Feigen mit der Karamellsauce auf Tellern anrichten, mit kandierten Fruechten garnieren.

< Gefüllte Erdbeeren mit Käsecreme
Gefüllte Fenchelknollen >