D-Croissant Teig, Wolfgangs

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 60
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (150 Portionen)

Quelle Wolfgang Schwarz, Konditormeister Convertiert von: H.W. Hans Kuntze, CMC:

Zubereitung

Hefe/Milch Mix mit gesiebtem Mehl in der Teigruehrmaschine mit Paddle kombinieren.
Wasser/Zucker/Salz Mix dazu und Teig machen. Nicht den Gluten entwickeln oder Max Schmeling muss den Teig ausrollen. Der Gluten wird entwickelt waehrend der "Tour".
Wenn es sehr warm ist, nimm Eiswasser.
In 2 Stuecke teilen und je 1.5 kg platte Butter mit dem Teig umhuellen. 2 Doppelte Touren geben.
Auf zwei Normbleche geben, mit geschmolzener Butter einpinseln und im Kuehlschrankleicht kaltwerden lassen.
Duenn (3 mm) Ausrollen, in Dreiecke schneiden, aufrollen und auf Blechen mit Pergament in der Gaerbox aufgehen lassen. Nicht zu warm garen oder die Butter laeuft raus.
Sehr vorsichtig mit Eiwasch bestreichen und bei 190-225 C (jeh nach Groesse des Produktes) fuer 25-30 Minuten Backen hans@chef.net

< D-Creme Brulee
D-Guacamole, Frisch >