Cafe Turbone

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 29
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle drm Erfasst *RK* 14.08.02 von Dirk Trunz:

Zubereitung

man nehme besagte Alukanne (diee 6eckigen Dinger), fuelle anstatt Wasser Grappa hinein, in das Espressopulver kommt eine kleingehackte kleine Chilischote. Das Ganze wie normalen Espresso aufbruehen lassen. In die Espressotaesschen kommt noch ein Schippsel Zitronenschale und wird dann mt dem obigen Hoellengebraeu aufgegossen. Mit viel Zucker wird das dann getrunken, aber Vorsicht mit der Chili, das kann sehr scharf werden :-)) Das ist wie eine Ohrfeige, macht hellwach, ist aber definitiv nichts fuer Autofahrer.

< Cafe liegeois - Eiskaffee
CAFE-DE-PARIS-BUTTER (BEURRE CAFE DE PARIS) >