Borschtsch - Rote-Bete-Suppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 70
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Culinaria - Europäische Spezialitäten Bd.1 Erfasst *RK* 25.10.02 von Verena Ott:

Zubereitung

Die Gemuese putzen und kleinschneiden. Das Rindfleisch mundgerecht wuerfeln.
In einem grossen Schmortopf die Butter zerlassen. Fleisch, Karotten, Ruebe und Zwiebel hinzugeben und etwa 10 Minuten schmoren, bis das Fleisch gebraeunt und das Gemuese gar ist. Die rote Bete hinzufuegen, etwas Fleischbruehe angiessen sowie Essig, Lorbeerblaetter und Zucker dazugeben; mit Salz und Pfeffer wuerzen. Gut durchruehren und zugedeckt etwa 45 Minuten koecheln lassen.
Petersilie und Dill waschen und zu einem Straeusschen binden. Mit dem Weisskohl in den Topf geben und die Zutaten weitere 30 Minuten garen. Das Kraeuterstraeusschen und die Lorbeerblaetter entfernen. Die Suppe nochmals gut durchruehren und mit saurer Sahne servieren.

< BORSCHTSCH - MARTINA MEUTH/BERND NEUNER-DUTTENHOFER
Borschtsch - Ukrainischer Eintopf mit Rote Beete >