SPAGHETTINI MIT FALSCHEN TRÜFFELN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 203
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Alfredissimo! Erfasst *RK* 27.09.02 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Die Pilze trocken mit einer Buerste saeubern, die Stielenden abschneiden und einen Topf Salzwasser zum kochen bringen. Sobald es kocht, die Spaghettini hineingeben und al dente garen.
Die Pilze sehr fein hobeln, Butter in einer Pfanne erhitzen und einen kleinen Schuss Olivenoel dazugeben, damit die Butter nicht zu braun wird.
Die Pilze hineingeben, leicht salzen und kurz durchschwenken, so dass die Champignons halb gar bleiben.
Bissfest gegarte Spaghettini mit den Pilzen mischen und mit reichlich Pfeffer wuerzen.
Auf einem Teller anrichten und frisch geriebenen Parmesan daruebergeben.

< Spaghettini al Burro d'Acciuqlie
Spaghettini mit Filet und Pizsauce >