Kirsch-Crepes Schwarzwälder Art

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 29
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

ZUM VERZIEREN: Quelle kochen & genießen 9/2002 Erfasst *RK* 26.09.02 von Petra Holzapfel:

Zubereitung

Kirschen abtropfen, Saft auffangen. Staerke, 4 EL Saft und evtl. Kirschwasser glatt ruehren. Uebrigen Saft aufkochen. Angeruehrte Staerke einruehren, ca. 3 Minuten koecheln. Kirschen unterheben. Auskuehlen lassen.
1 EL Butter schmelzen. Mehl, Ei, Milch, evtl. Zucker und l Prise Salz zum glatten Teig verruehren. Geschmolzene Butter unterruehren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.
4 TL Butter portionsweise in einer Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) erhitzen. Aus dem Teig darin nacheinander 4 duenne Crepes backen, jeweils warm stellen.
Schokolade hacken, im Gefrierbeutel im heissen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen.
Crepes auf 4 Tellern mit Kirschen fuellen, ueberklappen. Vom Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden. Crepes mit Schokostreifen, Sahne, Puderzucker und Melisse verzieren.

< Kirsch-Clafoutis
Kirsch-Fruchteis >