GEMÜSETOPF SOMMERNACHTSTRAUM

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 75
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle SAT.1 TEXT Rezept der Woche Erfasst *RK* 21.06.94 von Ulli Fetzer:

Zubereitung

Cherokee-Topf mit den Knoblauchzehen kraeftig ausreiben. Das gesamte Gemuese putzen, waschen, bei den Paprikaschoten Kerne und Haeute herausnehmen, Kohlrabi und Kartoffeln schaelen, Bohnen und Zucchini abschneiden und alles in mundgerechte Stuecke zerteilen.
Den Cherokee-Topf mit Tomatensaft und Fleischbruehe auffuellen, das vorbereitete Gemuese dazugeben, ebenfalls Rosenpaprika, Curry und gehackte Sonnenblumenkerne und kurz verruehren. Ausgeloesten Kasselerruecken in kleine Wuerfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Mit Pfeffer aus der Muehle und etwas Jodsalz (Achtung: Kasselerruecken ist gepoekelt!) noch wuerzen, alles kurz vermengen; den Deckel - der vorher ca. 15 Sekunden mit fliessend kaltem Wasser abgebraust wurde - daraufgeben und den Cherokee-Topf in den Kugelgrill stellen. Den Kugelgrill abdecken, und nun wird das Gericht ca. 50 Minuten gegart.
Kurz vor dem Servieren die gehackten Kraeuter darueber streuen. Den Cherokee-Topf auf das Stoevchen am Tisch stellen.

< Gemüsetopf Nizza
Gemüsetorte >