GEFLÜGELLEBER-PARFAIT IN KÜRBISKERNMANTEL MIT APFELSP ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 150
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

FÜR DIE APFELSPALTEN: Quelle Johann Lafer Erfasst *RK* 18.12.00 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Die Leber in Butter anbraten, die Schalottenwuerfel beifuegen und das Ganze kurz braten lassen. Mit dem Portwein abloeschen, und ein wenig einkochen.
Die Butter weich werden lassen und die Sahne erhitzen.
Diese drei Zutaten mit einem Mixer puerieren und mit Salz, Pfeffer und Poekelsalz (damit es eine schoene rosa Farbe erhaelt) wuerzen.
Nun in eine zuvor mit Klarsichtfolie ausgelegte Form giessen und ca. 5 Stunden in den Kuehlschrank stellen.
Die Kuerbiskerne ohne Fett roesten, salzen und fein hacken.
Die Terrine aus der Form stuerzen und in den Kuerbiskernen waelzen.
ZUBEREITUNG DER APFELSPALTEN:
Die Aepfel vierteln, das Kerngehaeuse entfernen und in gleichmaessige Spalten schneiden.
Den Zucker hellbraun karamelisieren. Die Apfelspalten zugeben, die Butter und Sternanis beifuegen. Mit dem Ahornsirup aufgiessen und die Apfelspalten darin langsam duensten lassen.
Dazu empfehlen wir Feldsalat mit Walnussdressing.
http://www.swr-online.de/kurz-vor-6/lafer/rezepte/

< Geflügelleber-Mousse mit Portwein
Geflügelleber-Parfait In Kürbiskernmantel mit Apfelspalten >