Züri Gschnätzlets (Züricher Geschnetzeltes)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 3711
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Das Kalbfleisch in Butter ganz kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Zwiebel in der Pfanne leicht anziehen lassen, die Champignons beigeben, mit Mehl bestaeuben und mit Weisswein abloeschen. Auf die Haelfte einkochen lassen und dann die Sahne dazugiessen. Nochmals leicht eindicken lassen. Gut wuerzen. Das Fleisch rasch in die Sauce geben, nicht mehr kochen. Mit Petersilie bestreut servieren.

< Züri Geschnätzlets
Zöliakie, einige Auskünfte, Teil 1 von 2 >