Polenta mit Portobello, mit Gorgonzola ueberbacken

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 69
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle selbst Erfasst von Ralph Knauth:

Zubereitung

Portobello oelen, s+p, in ca. 10 min grillen, dabei nicht trocken werden lassen, in schmale Streifen schneiden. Polenta in eine geoelte Auflaufform geben, mit dem Pilz bedecken, Mit Mozzarellascheiben und zerbroeckeltem Gorgonzola bedecken, pfeffern, evtl. etwas salzen, mit wenig Oel betraeufeln und 30 min backen, bis der Kaese schoen zerlaufen ist und alles "bubbelt". Dazu Brot und einen Chardonnay.
Ralph. Lecker, schnell. Mit etwas Salat ein Sommeressen.

< Polenta mit Pilzragout
Polenta mit Salbei-Butter-Sauce (*) (Tessin) >