MAULTASCHEN MIT TOFU-FÜLLUNG AUF TOMATENSOSSE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 87
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

FÜR DEN TEIG: FÜR DIE FÜLLUNG: FÜR DIE SOSSE: Quelle RTV Erfasst *RK* 23.07.02 von Ulli Fetzer:

Zubereitung

Mehl und Sojamehl mischen. Die Haelfte mit 125 ml Wasser, Eigelb, Salz und 5-6 EL Sojaoel zu einem weichen Teig verkneten. Restliches Mehl essloeffelweise unterkneten. Teig zu einer Kugel formen. Mit Sojaoel bestreichen und 30 Minuten ruhen lassen.
Fuer die Fuellung die getrockneten Tomaten abtropfen lassen. Knoblauch schaelen und zusammen mit den gewaschenen Kraeutern hacken. Tofu wuerfeln und alles mischen.
Fuer die Sosse Tomaten kraeftig einkochen, bis die Fluessigkeit verdunstet ist. Knoblauch schaelen und zusammen mit der gewaschenen Petersilie fein hacken. Mit der Sojacreme in die Sosse ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Teig auf einer leicht bemehlten Flaeche zu einem Rechteck von 50x60 cm duenn ausrollen und in 3-4 Bahnen schneiden. Fuellung auf den Streifen verteilen, dabei den Rand freilassen. In Quadrate schneiden, Kanten mit Eiweiss bestreichen, zuklappen und fest andruecken. Maultaschen in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten garen.
Oliven in Streifen schneiden. Maultaschen in der Sosse servieren und mit Olivenstreifen bestreuen.

< MAULTASCHEN MIT SUESSAUREM KUERBIS GEFUELLT
Maultaschen mit Tofufuellung >