KARTOFFEL-ZWIEBEL-OMELETT

2 Bewertungen
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 96
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Alfred Biolek Eckart Witzigmann "Unser Kochbuch" Erfasst *RK* 14.06.02 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Das Oel erhitzen, die Zwiebelwuerfel mit dem Lorbeerblatt hellbraun braten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und auf Kuechenkrepp entfetten lassen. In reichlich Oel mit 1 EL Butter die Kartoffeln mit den in der Schale angedrueckten Knoblauchzehen und dem Majoranzweig goldgelb braten. Herausnehmen und auf Kuechenkrepp entfetten.
Eier, Sahne, Salz und Cayennepfeffer in einer Schuessel verquirlen; die Zwiebeln und Kartoffeln zugeben.
In einer versiegelten Pfanne 1 EL Butter und 2 EL Oel erhitzen und darin die Masse zum Stocken bringen. Mit dem Kaese bestreuen und die Pfanne kurz unter den stark erhitzten Grill stellen, so dass der Kaese schmilzt. Bei Pfannen mit empfindlichem Stiel kann man die Backofentuer offen lassen.

< Kartoffel-Zwiebel-Gratin ( Galette Lyonais)
Kartoffel-Zwiebel-Rösti mit Dreierlei Kaviar >