Gefüllte Pizza mit Käse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 49
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

FÜR DIE FÜLLE: AUSSERDEM: Quelle:

Zubereitung

geben. Mit Olivenoel zu einem geschmeidigen Teig verkneten, danach zu einer Kugel formen, mit etwas Mehl bestauben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Das Teigvolumen sollte sich in dieser Zeit verdoppeln. Fuer die Fuelle: Mozzarella kleinwuerfelig schneiden. Pecorino reiben, Ricotta durch ein Sieb streichen. Salami in duenne Scheiben schneiden. Basilikum in Streifen schneiden. Sardellenfilets grob hacken.
Mozzarella, Ricotta, Pecorino, Sardellen, Basilikum, Petersilie, das Ei, das Obers und die Salami zu einer Fuellmasse verarbeiten. Leicht salzen und pfeffern. Das zum Bestreichen gedachte Ei trennen.
Den Teig nach dem Rasten noch einmal durchkneten, in Portionen aufteilen, mit dem Nudelholz duenn und rund ausrollen. Eine Haelfte des kreisrunden Pizzateiges mit der Fuelle belegen, dabei einen etwa 2 cm breiten Rand frei lassen. Rand mit Eiklar bestreichen. Pizza zusammenklappen und den Rand fest zusammendruecken. Rand mit einem Messerruecken dekorativ andruecken, die Teigoberflaeche mit einer Nadel einige Male einstechen.
Pizza Calzone auf ein geoeltes Backblech legen. Mit Eidotter bestreichen und im auf 200° C vorgeheizten Backrohr 25 bis 30 Minuten backen.
Getraenk: Kalabresischer Landwein, die vecchi cantinieri, fruchtiger Rotwein : Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 11.7.2002 13.15 UHR von : > Alois Mattersberger

< Gefüllte Pitabrote
GEFÜLLTE PLJESKAVICA (HACKBOULETTEN) >