ESAUS LINSENGERICHT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 464
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle ARD-BUFFET Erfasst *RK* 21.12.99 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Dieses Gericht ist in die Geschichte eingegangen und bis heute sind in den Laendern der Bibel verschiedene Eintoepfe mit roten Linsen als "Esaus Linsengericht" bekannt. Esau liess sich allzu gern vom Duft eines gut zubereiteten Mahls verfuehren. Dadurch wurde er Opfer einer Intrige seines Bruders und seiner Mutter. (1.Mose 25 und 27) Die Zwiebel in einem grossen Bratentopf in Olivenoel mit Kuemmel und Koriander anbraten. Anschliessend den Knoblauch kurz mitbraeunen. Linsen und Bruehe zufuegen. Gut umruehren und zum Kochen bringen. Herdplatte zurueckstellen und 25 bis 35 Minuten leicht kochen lassen, bis die Linsen weich sind. Fuenf bis zehn Minuten vor dem Servieren den Spinat in die Suppe geben. Mit Salz abschmecken

< Es muss nicht immer Sushi sein
ESAUS ROTE LINSENSOSSE >