CHATEAUBRIAND MIT POMODORI SECCI

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 436
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Koch - Kunst mit Vincent Klink (*) Erfasst *RK* 06.06.01 von Ilka Spiess:

Zubereitung

(*) Boeuf de Hohenlohe Tomaten auf Salzgehalt pruefen und ca. 4 Minuten in heissem Wasser blanchieren. Das Fleisch quer zur Faser einschneiden und leicht plattieren: ergibt ein 3 bis 4 Zentimeter hohes, rechteckiges Bratenstueck. Pfeffern, salzen und in etwas Olivenoel von allen Seiten hellbraun braten. Schalotten, Gemuese und gequetschten Knoblauch zugeben. Mit Bruehe und Madeira abloeschen, die Tomatenwuerfel und Oliven zugeben und 15 Minuten bei geschlossenem Deckel garen.
Fleisch herausnehmen und tranchieren. Die Sauce reduzieren und vor dem Servieren ganze Basilikumblaetter einstreuen.

< Chateaubriand
Chateaubriand mit Sauce Bearnaise >