Kartoffel-Krbiskn”del mit Kruste

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 94
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

250 g Kartoffeln im Schnellkochtopf garen, gut ausd„mpfen lassen und sch„len. Noch heiá durch eine Kartoffelpresse drcken und mit der braunen Butter und dem Eigelb vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Krbisstcke in sehr kleine Wrfel schneiden, auf einem Kchenkrepp gut abtropfen lassen und unter die Kartoffelmasse geben. Kleine Kn”del daraus formen.
Die rohen Kartoffeln in seine feine Streifen schneiden oder grob raspeln. Mit den H„nden das Wasser gut ausdrcken. Damit sie nicht mehr nachn„ssen, die Kartoffelsp„ne leicht salzen, etwa 3 Minuten stehen lassen. Dann in ein sauberes Kchentuch geben und kr„ftig ausdrcken. Die Sp„ne sollen m”glichst trocken sein. Die Kartoffelsp„ne in eine Schssel geben, das rohe Eiweiá unterrhren und mit Salz und Muskat wrzen. Die geformten Kn”del in den rohen Kartoffelsp„nen w„lzen und auf Kchenpapier ablegen. Reichlich Keim”l in einer Friteuse auf 170øC erhitzen und die Kn”del fritieren.

< Kartoffel-Käsesuppe
Kartoffel-Lachs-Gratin >