VEGETARISCH: PILZGULASCH

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1375
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Alfred Biolek Eckart Witzigmann "Unser Kochbuch" Erfasst *RK* 21.06.02 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Die Pilze am besten trocken saeubern (notfalls kurz abbrausen) und dann die Enden der Stiele abschneiden (etwa 100 g) und zur Seite stellen.
Fuer den Fond 1 Zwiebel, die Kartoffel und 1 Knoblauchzehe schaelen und in Scheiben schneiden, mit 2 EL Butter und 1 EL Oel in einem Topf anschwitzen. Die Pilzabschnitte mit den getrockneten Steinpilzen dazugeben und leicht anroesten. Mit 1 EL Paprikapulver bestaeuben, mit Salz, Pfeffer wuerzen und mit Vz Liter Wasser 30 Minuten sanft kochen lassen. Durch ein Sieb giessen und zur Seite stellen.
Fuer das Gulasch 1 Zwiebel schaelen und in feine Wuerfel schneiden. Die Pilze grob zerteilen. In einem Topf die restliche Butter schmelzen und die Zwiebelwuerfel darin anduensten. 2 EL Paprikapulver und das Tomatenmark zugeben und anbraten. Die geputzten Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Weisswein und dem Pilzfond abloeschen. 10 Minuten leicht kochen lassen. Die Sahne zugeben und mit Zitrone, Petersilie, einer kleinen, gehackten Knoblauchzehe und dem klein gehackten oder gemahlenen Kuemmel abschmecken.
Tipp: Gebratene 'Lauch-Semmelknoedel' (Extra Rezept) passen dazu besonders gut.

< VEGETARISCH: PENNE MIT KARTOFFELN UND SPINAT
VEGETARISCH: ROTWEIN-LINSEN-GEM├ťSE >