TOSKANISCHER FILET-TOPF

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 869
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Jörg Pilawa, bei Alfredissimo Erfasst *RK* 17.05.02 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Das Fleisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, den Knoblauch pellen und den Backofen auf 180GradC - 200GradC vorheizen.
Das Fleisch in Medaillons teilen und jedes Stueck mit einer halbierten Bacon-, bzw. Speckscheibe umwickeln und nun dicht an dicht in die eingefettete Form legen. Schlagsahne im Topf erhitzen, Tomaten, ein bisschen Ketchup und etwas Tomatenmark einruehren und mit dem Schneebesen verruehren.
Mit Knoblauch und Kraeutern sowie den Gewuerzen pikant abschmecken und alles kurz aufkochen. Sollte die Sauce zu hell sein, noch etwas Tomatenmark dazugeben.
Heiss ueber das Fleisch geben, Butterfloeckchen und ein paar Semmelbroesel darauf verteilen und circa 40 Minuten im Ofen backen.

< Toskanischer Broteintopf
Toskanischer Gemuesetopf (Ribollita) >