GEBRATENER ROCHENFLUEGEL AUF EINEM LIMONEN-KARTOFFEL- ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 207
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle Mathias Buchholz Erfasst *RK* 18.04.02 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schaelen und in gesalzenem Wasser ca. 18-20 Minuten gar kochen.
Kartoffeln abgiessen, trocken daempfen und danach durch eine Kartoffelpresse in eine Schuessel pressen.
Butter mit der Milch aufkochen und zu den Kartoffeln geben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Limonensaft abschmecken und verruehren.
Tomaten haeuten, den Strunk entfernen, entkernen und in kleine Wuerfel schneiden.
Die Kapern in einem Topf mit heissem Fett frittieren.
Den Rochenfluegel salzen und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Die Tomatenwuerfel in etwas Butter und Salz leicht schmelzen.
Das Limonen-Kartofffel-Pueree auf den Tellern anrichten, den Rochenfluegel seitlich daneben anrichten. Mit den geschmolzenen Tomaten dekorieren und zum Schluss die frittierten Kapern darueber geben.
Variante: Auch mit gebratenem Heilbutt super-lecker. nehmen sie dann fuer 4 Personen: 600 Gramm Heilbutt, filetiert
Den Heilbutt salzen und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten ca. 4-5 Minuten braten.

< GEBRATENER ROCHEN MIT SPECK
Gebratener Rotbarsch auf Gemüsenudeln >