Info: Gewuerze und Kraeuter, Anwendung II

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 58
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Text)

INFOTEXT:
Quelle:

Zubereitung

Muskatnuss: Suppen, weisse Saucen, Spinat, Blumenkohl, Kartoffelpueree, Hackfleisch, Ragouts, Reisgerichte, Moehren, Pasteten, Kuchen Oregano: Salate, Suppen, Eierspeisen, Fleischgerichte, Seefische, Saucen, Gefluegelfuellungen, Gemuesegerichte, Pizza, Tomatensuppe und -saucen, Lamm, Wuerste, Eintopfgerichte, Moehren, Gurken, Kalbfleisch Paprika: Salate, Suppen, Fleischgerichte, Innereien, Bratfisch, Saucen, Gefluegel, Gemuesegerichte, Eintoepfe, Kartoffel-, Nudel- und Reisgerichte, Kaesegebaeck, Gulasch, Poerkoelt, Schaschlik, Kaese, Eier, Fisch, Quark, Weiss- und Chinakohl Pastinak: die Samen zum Wuerzen von Salaten und Gemuesegerichten Petersilie: Kraeutersuppen und -saucen, Gemuesesuppen, Fleischfuelle, Hackfleisch, Omeletts, Eintopfgerichte, gekochter Fisch Pfeffer: Salate, Suppen, Eierspeisen, Fleisch- und Fischgerichte, Saucen, Gefluegelgerichte, Gemuese-, Kartoffel- und Nudelgerichte, Risotto, Gebaeck, Huelsenfruechte, Steaks, Hackfleisch, gekochter Fisch, Wildbeizen, Fischmarinaden Piment: Suppen, milde Gemuese, Salate, Eintopfgerichte, Hackfleisch, gekochter Fisch, Wildsaucen, Gebaeck Portulak: Suppen, gruene Salate, Tomatensauce, Quark, Kapernersatz Rosmarin: Tomatensalate, Gemuesesuppen, Fleischgerichte, Kraeutersaucen, Fischmarinaden, Saucen, Gefluegelgerichte, Tomatengemuese, Pilze Schmorgurken, Bratkartoffeln, Pizza, Kartoffeln, Wildgerichte Safran: Reis- und Fischsalate, Fischsuppen, Lammgerichte, Kochfisch, Spargel, Reis, Pudding, Gebaeck, helle Fleischbruehen und Saucen, Fleisch, Huehner, Kompotte, Kuchen Salbei: Fischsalate und -suppen, Ruehrei, Lamm, Seefisch, Brathering, Gefluegelfuellungen, Puter, Gemuesetoepfe Teigwaren, Quatkmischungen, Braten, Huehnerleber, Kaninchen, Salate, Gefluegel, Tomaten, Steaks, Grillspiesse, Hackfleisch Sauerampfer: gruener Salat, Gemuesesuppen Schnittlauch: Eierspeisen, Suppen, Gemuese, Salate. Kraeutersaucen, Quark, Tatar Sellerie: als Selleriesalz zu Suppen, Gemuesegerichte, Braten, Eintopfgerichte, Rohkost Senf: Senfkoerner zu Sauerbraten, Fischmarinaden, Salaten, als Senfzubereitung zu Wurst, kaltem Braten, Schinken usw. Saucen Thymian: Salate, Suppen, Eierspeisen, Fleisch-, Gefluegel- und Fischgerichte, Saucen, Gemuesegerichte, Eintoepfe, Pizza, Braten, Leber, Tomatensalat, Pilzgerichte, Omeletts, Kartoffeln Vanille: Obstsalate, suesse Suppen, suesse Eierspeisen, suesse Saucen, Kuchen, Auflaeufe, Suesspeisen, Backwaren, Gefrorenes Wacholderbeeren: Wildfleisch, Wildgefluegel, Kohlgerichte, Sauerkraut, Beizen, Marinaden Weinraute: Essig, Einlegegurken, Wildbeizen, Hammelgerichte, gruene Salate Ysop: Kalbsbraten, Gemueseeintopfgerichte, Tomatensalat, Kartoffeln, Quark Zimt: Obstsalate, suesse Suppen, suesse Eierspeisen, suesse Saucen, Auflaeufe, Gebaeck, Apfelspeisen Milchreis, Griesbrei, Apfelkuchen, Pfannkuchen, Kompotte, Wildbraten, Sauerbraten Zitronenmelisse: gruene Salate, Wildbraten, Tomatensauce, gekochte Fische, Quark, gruene Sauce, Omeletts Zwiebel: frisch und als Zwiebelpulver, Zwiebelsalz und Zwiebelflocken zu Braten, Suppen, Saucen, Pilzen, Salaten, Fisch, Kartoffeln, Fleisch Quelle: Kochen, Der Fissler Ratgeber fuer die gute Kueche : Das goldene Kochbuch, Gondrom Verlag, 1995 erfasst: tom

< Info: Gewuerze und Kraeuter, Anwendung I
Info: Gewuerzliste indisch Kochen >