BAMI GORENG (VARIANTE 1)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 188
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser 4-5 Minuten kochen, kalt abschrecken und in 3 EL Sonnenblumenoel von allen Seiten knusprig braten, etwas salzen.
Haehnchenbrust von evtl. Haut befreien und in feine Streifen schneiden. Aufgetaute Shrimps vom Darm befreien und etwas abspuelen. Chilischote und Ingwer klitzeklein schneiden, Fruehlingszwiebeln in Streifen. Chinakohl halbieren, abwaschen und in Streifen schneiden etwas abtrocknen.
Alle Zutaten griffbereit an die Herdstelle stellen. Nun 3 EL Sonnenblumenoel und 2 EL Walnussoel stark erhitzen und nach und nach die Zutaten unter staendigem Ruehren beigeben.Zuerst das Fleisch, dann Shrimps und Kohl, Fruehlingszwiebeln, Chili und Ingwer. Zum Schluss die Nudeln und gehackte Petersilie beigeben und alles mit Soja, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Bruehe angiessen und servieren.
Dazu schmeckt ein frischer Riesling oder ein leicht gekuehlter Spaetburgunder Weissherbst aus Baden.

< Bami Goreng (Gebratenes Nudelgericht)
Bami Goreng - Ilse Werner >