Räucherlachs-Crepe-Roulade

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1122
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Kräuterpfannkuchen:: Füllung:: Quelle:

Zubereitung

Aus Milch, Mehl, Eiern und den gehackten Kraeutern einen Pfannkuchenteig herstellen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und nacheinander duenne Pfannkuchen ausbacken (ca. 24 cm Durchmesser).
Die Creme fraiche mit der Limettenschale und dem Limettensaft glattruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Pfannkuchen streichen. Je vier Scheiben Raeucherlachs darauflegen. Die Basilikumblaetter gleichmaessig darauf verteilen und vorsichtig zusammenrollen. Die Rollen fest in Alufolie einrollen und kalt stellen. Danach in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/silvesterplatte.html

< RÄUCHERLACHS MUFFINS
RÄUCHERLACHS-CREPES >