Yakitori - Gegrillte Hühnerspiesschen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 79
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Erfasst *Rk* Am 07.02.98 Von: Quelle:

Zubereitung

Zucker, Mirin, Sojasauce und Sake rasch um ein Drittel einkochen und abkuehlen lassen.
Das Fleisch in kleine Wuerfel von etwa 2 cm schneiden. In dieser Sauce marinieren.
Auf kleine Bambusstaebchen spiessen, als obere und untere Begrenzung jeweils ein Stueck rote oder gruene Paprikaschote.
Die Spiesschen auf dem eingeoelten Grillrost unter den Grillschlangen des Backofens oder auch in der Pfanne braten.
Waehrenddessen immer wieder mit Marinade einpinseln, damit das Fleisch davon dick ueberzogen wird.

< YAKITORI - GEGRILLTE HUEHNERSPIESSCHEN
Yakitori - Gegrillte Hhnerspiesschen >