Im Weinblatt grillierte Geisskäse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 58
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Zubereitung

Die Weinblaetter in kochendem Wasser fuer ein bis zwei Minuten blanchieren. Ausbreiten und erkalten lassen.
Die Geisskaeslein in deren Mitte legen, mit Oregano, Salz, Pfeffer und wenig Olivenoel wuerzen. Weinblaetter zum Paketchen falten, leicht mit Olivenoel bestreichen und fuer zwei Stunden mit der gefalteten Seite nach unten im Kuehlschrank marinieren.
Brotscheiben mit Olivenoel betraeufeln und in einer Pfanne auf beiden Seiten knusprig roesten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Geisskaeslein unter den auf das Maximum aufgeheizten Grill schieben und in etwa vier bis fuenf Minuten garen.
Zum Anrichten die Kaeslein auf die Brotscheiben legen, mit wenigen Tropfen Balsamico und Baumnussoel wuerzen. Zu Salat geniessen.

< Im Weinblatt grillierte Geisskaese
Imam Bayildi >