Weisse Tomatencremesuppe Mit Pfannkuchen-Räucherlach ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Erfasst *Rk* Am 30.07.00 Von:
Quelle:

Zubereitung

Die gewaschenen und gevierteilten Tomaten mit dem Gefluegelfond, Olivenoel, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und fein puerieren. Die aufgemixten Tomaten mit dem Rosmarin und Thymian gemeinsam aufstellen, einmal aufkochen lassen und ca. 1/2 Stunde langsam ziehen lassen. Nun ein Kuechentuch in ein Sieb legen, die Tomaten hineingiessen und den klaren Tomatensaft auffangen.
Die Schalottenwuerfel in heissem Olivenoel mit dem feingehackten Knoblauch glasig duensten. Mit dem klaren Tomatensaft auffuellen und etwas einkochen lassen. Die Sahne zugeben und mit dem Tomatenfond auf die Haelfte reduzieren lassen. Mit einem Stabmixer die kalten Butterwuerfel unterarbeiten. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben und falls noetig mit Salz und weissem Pfeffer abschmecken.
O-Titel: Weisse Tomatencremesuppe mit Pfannkuchen- Raeucherlachsroulade : Pfannkuchen-Raeucherlachsroulade siehe Extra Rezept

< WEISSE TOMATENCREMESUPPE MIT PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACH ...
Weisse Trüffel, einige Infos >