Bibeliskäs (angemachter Quark)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 493
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Quark durch ein Haarsieb streichen, dadurch wird er locker. Die geschlagene Sahne darunter heben. Die Zwiebel und den Schnittlauch dazumischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anstatt Schnittlauch koennen auch andere gruene Kraeuter wie Kerbel, Liebstoeckel oder Borretsch verwendet werden.

< Bibeleskäs im Kartoffelmantel mit Sprossensalat
Bibelkuchen >