Meeres-Fondü

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 35
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Heilbuttfilet waschen, abtrocknen, in etwa 3 cm grosse Stuecke schneiden. Scampi auftauen lassen. Heilbutt und Scampi mit Zitronensaft betraeufeln.
Spinat putzen, waschen, kurz mit kochendem Wasser uebergiessen, abtrocknen.
In jedes Spinatblatt ein Stueck Heilbutt und einige Scampi einwickeln auf Holz- oder Metallspiesse stecken, auf Platten anrichten.
Oel oder Fett in einem Fonduetopf erhitzen, auf dem Rechaud koecheln lassen.
Die Fischspiesse in dem Fett garen.
dazu: kornig gekochter Reis oder Weissbrot
Eisberg- oder Gurkensalat Gruene Sauce Mayonaise spanisch Quelle: Fondue : Klassisch und exotisch pikant
erfasst: tom

< Meeres-Fondue
Meeresfruechte - Muscheln, Krabben, Hummer & Co. (Info) >