Erdbeermousse mit Amarettinibröseln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 33
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 -8 pers.)

Sauce: Dekoration: Quelle:

Zubereitung

Den Joghurt mit Creme fraiche, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft glattruehren. Die Gelatine mit dem Grand Marnier 10 Minuten quellen lassen, dann auf niedriger Stufe in der Mikrowelle oder im Wasserbad aufloesen. Mit dem Schneebesen schnell und gruendlich unter die Joghurtmasse ruehren.
Die Erdbeeren mit dem Puderzucker (Ii) puerieren und ebenfalls unterruehren.
Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Im Kuehlschrank, am besten ueber Nacht, fest werden lassen.
Fuer die Sauce die Erdbeeren mit dem Puderzucker puerieren.
Zum Servieren Teller mit Puderzucker bestaeuben. Mit 2 Essloeffeln Nocken aus der Mousse ausstechen und in die Mitte setzen. Mit Erdbeersauce betraeufeln, darueber die zerbroeselten Amarettini streuen. Mit den restlichen in Scheiben geschnittenen Erdbeeren umlegen und mit Zitronenmelisseblaettchen garnieren.

< Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln
Erdbeermus >