Wildentenbrüstchen an Kumquatsauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 40
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Für Die Sauce: Aufgeschnappt Von: Quelle:

Zubereitung

Die Entenbruestchen mit Salz und Pfeffer wuerzen. In heissem Oel heidseitig anbraten und in einen Brattopf legen. Im vorgewaermten Backofen bei 250 Grad waehrend etwa 7 Min. blutig braten. Dann die Entenbruestchen auf ein Gitter legen, mit Folie zudecken und nochmals 5 Min. ziehen lassen.
Anschliessend in duenne Scheiben schneiden und mit der Kumquatsauce servieren.
Fuer die Sauce den Bratensatz entfetten und mit dem Rotwein ausloesen. Den Entenfond und Orangensaft zugeben und etwas einkochen. Die kalte Butter zugeben und zu einer saemigen Sauce ruehren. Die restlichen Zutaten zu der Sauce geben un nochmals abschmecken.

< Wildentenbrust mit weißer Pfeffersauce und mariniertem...
Wildentenbrüstchen mit Wachteln und Shiitakepilzen >