Spaghetti mit Rucola, Brühe und Speck

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 78
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Speck in feine Scheiben schneiden, beim Rucola den Strunk entfernen und ihn ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch schaelen und durchpressen. Speck mit Rucola und gepresstem Knoblauch in Olivenoel in einem Topf anduensten, mit Bruehe aufgiessen und etwas einkochen lassen.
Spaghetti kochen - nicht abschrecken - und zu Speck, Knoblauch und Rucola geben. Alles gut verruehren, evtl. noch etwas Bruehe dazu und mit schwarzem Pfeffer wuerzen und servieren. Die Spaghetti sollen saftig und bissfest sein, also Vorsicht - nicht zuviel Bruehe nehmen, sie duerfen darin nicht ersaufen.
Wer moechte, streut noch geriebenen Parmesan darueber.

< Spaghetti mit Rucola, Bruehe und Speck
SPAGHETTI MIT RÄUCHERLACHS UND PRINZESSBOHNEN >