Rindfleisch-Stew (Yukkä jang kuk)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 138
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Das Fleisch im Ganzen mit Wasser bedeckt zum Kochen aufsetzen, salzen, pfeffern. Sehr weich kochen. Abgekuehlt mit den Fingern zerfasern und wieder in die Bruehe geben. Fruehlingszwiebeln und Zucker zugeben, 10 Min koecheln. Reisnudeln 10 Min. in heissem Wasser einweichen, abgiessen und ebenfalls in die Bruehe geben. Sesamoel und Chilipulver mischen, in die Bruehe geben. Das rotgefaerbte Oel setzt sich an der Oberflaeche ab. Die geschlagenen Eier unter Ruehren in die kochende Bruehe eintropfen lassen, damit die Faeden stocken. Zu heissem weissem Reis servieren.

< Rindfleisch-Spiesschen mit Erdnuss-Sauce
Rindfleisch-Tajine >